A B C E F G K M O P R S T V W Z

Mulesing

Als Mulesing (engl.) bzw. Mulesierung (nach John W. H. Mules) wird das Entfernen der Haut rund um den Schwanz von Schafen ohne Betäubung bezeichnet. Es ist ein in Australien und in Neuseeland gebräuchliches Verfahren, um einen Befall mit Fliegenmaden (Myiasis) zu verhindern. Mulesing ist eine umstrittene Praktik, zu der es viele unterschiedliche Meinungen gibt. Laut der National Farmers Federation ist es der effektivste Weg, das Risiko von Myiasis zu minimieren, der sonst 3.000.000 Schafe jährlich zum Opfer fallen würden. Die Tierrechtsorganisation PETA ist strikt gegen das Mulesing, da dies eine grausame und schmerzhafte Praktik ist.

Bei LANIUS distanzieren wir uns klar von dieser Methode und verwenden ausschließlich Mulesing-freie Wolle.