KLEID aus Bio-Baumwolle

179,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

& zzgl. Versandkosten

Farbe

Farbe

Größe

Auswahl zurücksetzen

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Details

  • 95% Bio Baumwolle (kbA), 5% Elastan
  • verdeckter Reißverschluß, kleine Druckknöpfen, Seitentaschen
  • Model (1,75m) trägt Größe 38
  • 1/2 Hüftweite: 48,50 cm für Größe 34
    Schrittlänge: 73,00 cm für Größe 34
    1/2 Oberschenkelweite: 29,00 cm für Größe 34
    1/2 Beinsaumweite: 14,50 cm für Größe 34
    Produktionsbedingte Abweichungen möglich

Beschreibung

Unsere hochmodische Interpretation des Hemdblusenkleides: mit verdecktem Reißverschluß und kleinen Druckknöpfen. Die präzise Nahtführung zeigt Style mit Seitentaschen. Unser breiter Ledergürtel bringt das Kleid auf Taille. Mit gerempeltem Ärmel und offen getragen wird das Kleid zum Sommer Trechcoat. Kleine Knitter beim Tragen sind charakteristisch für die Bio-Baumwolle und geben eine bewegte Oberfläche. Lässig urban in allen Stylevarianten.  

Pflege

  • nur Handwäsche kalt
  • von links waschen und bügeln
  • Feinwaschmittel ohne Bleiche verwenden
  • mit ähnlichen Farben waschen
  • liegend im Schatten trocknen
  • nicht dem direkten Licht aussetzen
  • 12212-khaki-34
  • 95% Bio Baumwolle (<span class="modal_lexicon"><a href="/de/lexikon-kontrolliert-biologischer-anbau-kba">kbA</a></span>), 5% Elastan
  • verdeckter Reißverschluß, kleine Druckknöpfen, Seitentaschen

BIO-BAUMWOLLE

Die Bekannteste unter den Naturfasern

Die Baumwolle ist aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA). Insgesamt macht Bio-Baumwolle etwa 1% der gesamten Baumwollanbaufläche aus. Sie wird nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus produziert, ohne Einsatz von chemischen Pestiziden und Düngemitteln, wodurch unter anderem die Bodenfruchtbarkeit verbessert wird und die Arbeiter geschützt werden.

PRODUKTIONSSTÄTTE

Unser anthroposophischer Betrieb

Seit dem Jahr 2008 arbeiten wir mit unserem Betrieb in China zusammen. Es besteht eine freundschaftliche Verbindung zwischen Claudia Lanius und der Inhaberin des Betriebes, Aichin, die mit einem Dänen verheiratet ist. Als echte Pionierin in vielerlei Hinsicht hat sie das anthroposophische Gedankengut in ihre chinesische Produktion integriert: Im mitarbeitergeführten Betrieb herrschen flache Hierarchien und das trotz der rund 100 Mitarbeiter.


NACHHALTIGKEIT DER TEXTILEN WERTSCHÖPFUNGSKETTE

Design

mit Liebe zum Detail in Köln

Rohstoff

aus kbA oder kbT

Garn

mit einem Anteil von mind. 70 % kbA oder kbT

Stoff

mit einem Anteil von mind. 70 % kbA oder kbT

Ausrüstung

ökologisch und hautverträglich

Produktion

unter fairen Bedingungen

Vegan

100% frei von tierischen Inhaltsstoffen