ETUIKLEID mit Seideneinsatz aus Hanf mit Bio-Baumwolle

119,90 €

inkl. MwSt.

& zzgl. Versandkosten & kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands

Farbe

Farbe

Größe

Auswahl zurücksetzen

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Zum Produkt
  • 55% Hanf | 45% Baumwolle, aus kontrolliert biologischem Anbau | Einsätze: 92% Seide, 8% Elasthan
  • gerade, Halbarm, Bindegurt
  • Model (1,78m) trägt Größe 36
  • Alle Maße für Größe 34
    Schulterweite: 37 cm für Größe 34
    1/2 Oberweite: 46 cm für Größe 34
    1/2 Taillenweite: 44 cm für Größe 34
    1/2 Hüftweite: 49 cm für Größe 34
    1/2 Saumweite: 54 cm für Größe 34
    Produktionsbedingte Abweichungen möglich

Luftig fließendes Etuikleid für warme Tage. Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau und Hanf wirken temperaturausgleichend und sorgen für den leichten Fall und die natürliche Struktur der Ware. Der verkürzte Arm, sowie der Schlitz des Rundhalsausschnittes sind mit Seide besetzt und geben dem legeren Kleid eine edle Note. Die gerade Passform lässt sich der Figur variabel durch den Bindegürtel anpassen. Das ungefütterte Kleid lässt sich sommerlich-leger oder auch abendtauglich mit den passenden Accessoires stylen.

Design

mit Liebe zum Detail in Köln

Ausrüstung

ökologisch und hautverträglich

Produktion

unter fairen Bedingungen

  • von links waschen und bügeln
  • mit ähnlichen Farben waschen
  • Feinwaschmittel ohne Bleiche verwenden
  • feucht in Form ziehen
  • liegend trocknen
  • in Form bügeln
  • Restschrumpf bis zu 5%

BIO-BAUMWOLLE

Die Bekannteste unter den Naturfasern

Wir verwenden Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA). Hierbei wird auf die Nutzung von chemischem Dünger, Pestiziden und Gentechnik verzichtet. Stattdessen basiert der Bio-Baumwollanbau auf Fruchtfolge, tierischen und pflanzlichen Düngemitteln, biologischer Schädlingskontrolle und manuellem Jäten. Besonders weich, anschmiegsam und strapazierfähig ist unsere Baumwollqualität zu jeder Jahreszeit ein verlässlicher Begleiter.

PRODUKTIONSSTÄTTE

Unser Profi für Jersey und Webstrick

Seit dem Jahr 2008 arbeiten wir mit dem GOTS zertifizierten Betrieb in China zusammen. Es besteht eine freundschaftliche Verbindung zwischen Claudia Lanius und der Inhaberin des Betriebes, Aichin, die mit einem Dänen verheiratet ist. Als echte Pionierin in vielerlei Hinsicht hat sie das anthroposophische Gedankengut in ihre chinesische Produktion integriert: Im mitarbeitergeführten Betrieb herrschen flache Hierarchien und das trotz der rund 100 MitarbeiterInnen. 

  • 120-12537-black-34
  • 55% Hanf | 45% Baumwolle, aus <span class="modal_lexicon"><a href="/de/lexikon-kontrolliert-biologischer-anbau-kba/">kontrolliert biologischem Anbau</a></span> | Einsätze: 92% Seide, 8% Elasthan
  • gerade, Halbarm, Bindegurt

NEWSLETTER ABONNIEREN & exklusive Angebote erhalten