window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-40539852-2', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Fair schenken: Nachhaltig Freude schenken | Blog | LANIUS

Fair schenken: Nachhaltig Freude schenken

 

Die Vorweihnachtszeit steht vor der Tür und mit ihr beginnt für viele ein wahrer Marathon: Geschenke werden gekauft und bis zum Verpackungswahn ist es auch nicht mehr weit. Auf die Schnelle vergessen wir manchmal, wie die Umwelt durch unseren Drang, den Lieblingsmenschen eine Freude machen zu wollen, leidet. Weniger ist dabei mehr – von der Auswahl bis hin zur Geschenkverpackung. Denn: Nachhaltigkeit lässt sich auf alle Lebensbereiche anwenden.


Ein mit Bedacht gekauftes, faires Geschenk, welches zudem noch umweltschonend verpackt ist, bereitet nicht nur große Freude, sondern kann dem Beschenkten auf eine unaufdringliche Art und Weise auch das Thema Nachhaltigkeit näher bringen.



Auf diese Weise können wir unseren Liebsten, uns selbst und unserer Umwelt etwas Gutes tun. Doch wo fängt man an? Welche Geschenke sind nachhaltig und wie sieht eine umweltschonende Verpackung aus? Damit die Suche nach nachhaltigen Geschenken nicht allzu beschwerlich wird, haben wir in unserem Fair Gift Guide ein paar hilfreiche Tipps zusammengestellt:






FAIR GIFT GUIDE:
NACH­HALTIGE GESCHEN­KIDEEN

 

Tipp 1
Sich Zeit nehmen




Fangen Sie mit der Recherche nach passenden Geschenken frühzeitig an und nehmen Sie sich Zeit. Vermeiden Sie unbedingt Stress-Käufe. Der Nachhaltigkeitsgedanke zeigt sich nämlich schon in diesem Schritt – denn: Je mehr Gedanken Sie sich über den „Sinn“ oder „Unsinn“ einer Geschenkidee machen, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass dem Beschenkten eine langfristige und somit nachhaltige Freude bereitet wird. Verschenken Sie nichts „Unnützes“.

Vielleicht benötigt man gar nicht unbedingt etwas Neues. Wie wäre es stattdessen mit kleinen Helfern für die Pflege oft getragener Lieblingsteile? → Jetzt entdecken

 

Tipp 2
Nach­haltige Acces­soires




Da es bei Mode oftmals schwierig ist, genau die richtige Farbe, Größe, oder geschweige denn den richtigen Geschmack der Person, die beschenkt werden soll, zu treffen, sind modische und zeitlose Accessoires, wie Schal, Mütze oder Stirnband eine tolle Alternative – natürlich fair hergestellt und in Bio-Qualität. → Jetzt entdecken

 

Tipp 3
SHARING IS CARING




Mit einem fairen Geschenk kann man oftmals doppelt Gutes tun. Zum Beispiel mit unseren Charity-Shirts: Beim Kauf fließen 3 Euro pro Shirt in ein Schulprojekt der bioRe®-Stiftung und ermöglichen so den Erhalt, Ausbau und Betrieb einer Schule für die Kinder unserer Bio-Baumwollbauern im Dorf Talapura, Indien.

 

Tipp 4
GUTSCHEINE




Die „Goldene Geschenkregel“: Ein Gutschein. Wenn nichts mehr geht und jegliche Idee ausbleibt, suchen Sie sich ein nachhaltiges Label oder Unternehmen und bereiten Sie Ihren Liebsten mit einem Gutschein eine Freude. So können die Beschenkten selbst entscheiden, was am besten zu ihnen passt und beide Seiten sind glücklich. → Jetzt entdecken

 

Tipp 5
Umwelt­schonend verpacken




Es gibt viele wirklich schöne Alternativen zu konventionellem Geschenkpapier. Versuchen Sie es doch einmal mit aufgehobenem Zeitungs-, Back- oder Packpapier, das Sie beispielsweise mit einem schönen Band, Tannenzweigen und getrockneten Orangenscheiben dekorieren. Oder nutzen Sie alte Stoffreste oder -servietten, die der Beschenkte weiterverwenden kann. Wenn Sie nicht auf die Geschenkpapier-Optik verzichten möchten, achten Sie beim Einkauf auf umweltfreundliches Recycling-Geschenkpapier – vorzugsweise mit einem "Der blaue Engel"-Siegel gekennzeichnet. Denn dieses Siegel bestätigt, dass das Papier zu 100% aus Altpapier besteht und keine neuen Bäume dafür gefällt werden mussten.  Verpacken Sie das Geschenk möglichst so, dass es beim Auspacken nicht zwangsläufig zerrissen werden muss und der Beschenkte es weiterverwenden kann.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Geschenk­recherche! Entdecken Sie die LANIUS Geschenkideen für nachhaltige Freude:

SHOP NOW